SAVEOMAT i-line

SAVEOMAT i-line

DIE KÖNIGSKLASSE DER GRAVIMETRIE – PERFEKT FÜR KOMPLEXE REZEPTUREN.

Die Königsklasse unter den Dosierstationen mit bis zu sieben kombinierbaren Materialkomponenten (Granulat und Pulver) für komplexe Rezepturen. Frei konfigurierbar und damit enorm flexibel realisiert i-line größtmögliche Rohstoffeinsparungen in Verbindung mit konstanter Produktqualität. Das Nonplusultra für höchst anspruchsvolle Prozesse wie beispielsweise in der Folienextrusion. 

VORTEILE

  • Dosierstation für komplexe Rezepturen und Spezialanwendungen (bis zu sieben Komponenten)
  • Individuell konfigurierbar, Varianten für Granulat und Pulver
  • Konstanter Massedurchsatz
  • Konstantes, auf absolutes Minimum reduziertes Metergewicht
  • Reduzierter Rohstoffverbrauch (bis zu 5 % Einsparung)
  • Stabile, reproduzierbare Prozesse
  • Erhöhter Ausstoß (bis zu 5 %)
  • Reduzierung des Anfahrtschrotts
  • Innovative Mehrbereichsschnecken (für 90 % aller Anwendungen und Materialien kein Schneckenwechsel erforderlich)
  • Keinerlei störende Totzonen
  • Netzausfallsicherungen bis zu 3 Sekunden
  • Überlastsicherung der Wägezellen
  • Steuerung erfolgt wahlweise über Integration in die Extrudersteuerung oder durch das 21" Multi-Touch-Screen mit neuer intuitiver Bedienoberfläche.


SAVEOMAT i-line
1 x HK (kg/h)
SAVEOMAT i-line
max. 6 x NK (kg/h)
TW 200: 2 - 200TW 20: 0,2 - 20
TW 350: 10 - 350TW 60: 0,8 - 60
TW 500: 10 - 500TW 200: 2 - 200
TW 750: 20 - 750TW 350: 10 - 350
TW 1000: 50 - 1000TW 500: 10 - 500
TW 1400: 50 - 1400TW 750: 20 - 750
TW 1600: 100 - 1600TW 1000: 50 - 1000
TW 1800: 100 - 1800
TW 2000: 100 - 2170
TW 2500: 150 - 2500